Datenschutz

Die Salus-Gesellschaft entwickelt ihren Datenschutz gemäß der DSGVO, der Datenschutzverordnung weiter. Frau Anna Elmer ist die zuständige betriebliche Datenschutzbeauftragte von Salus. Sie unterrichtet und berät über einschlägige datenschutzrelevante Vorschriften und Vorgänge und schlägt Mittel sowie Wege zur Behandlung von datenschutzrechtlichen Problemen vor. Die Datenschutzbeauftragte übernimmt die Einschätzung der Datenschutzkriterien und die Überwachung der Einhaltung der DSGVO und andere Datenschutzvorschriften der EU und des BDSG-NEU der sonstigen Vorschriften in der Salus-Gesellschaft. Sie stellt das Datenschutzhandbuch der Salus-Gesellschaft fertig und sorgt für die Professionalisierung der Datenschutzkriterien. Sie ist auch zuständig für die Beratung und Überwachung der Verordnung im Zusammenhang mit der Datenschutzfolgeabschätzung. Dabei arbeitet sie mit der Aufsichtsbehörde zusammen und ist ihre Anlaufstelle. Die Tätigkeit umfasst auch die Schulung und Sensibilisierung der Mitarbeitenden im Bereich Datenschutz.

Die betriebliche Datenschutzbeauftragte Anna Elmer hat eine Weiterqualifizierung zur Datenschutzbeauftragten nach Art. 37 Abs. 5 der DSGVO in NPO. Sie besitzt somit ein fundiertes Fachwissen auf dem Gebiet des Datenschutzrechtes und der Datenschutzpraxis.  

Kontakt:  daten@salus-gesellschaft.net