Die Salus-Gesellschaft wird von den drei geschäftsführenden Gesellschaftern Josha Eisenhut, Muhsin Demirezen und Michael von Knobloch geführt und vertreten.

Organisation der Salus-Gesellschaft

Die Salus-Gesellschaft ist in Haupt- und Zweigstellen aufgeteilt.

Die Salus-Jugendhilfe besitzt eine Hauptstelle in Groß-Gerau sowie Zweigstellen in Darmstadt, Oberursel/Hochtaunuskreis, Offenbach (Ost), Worms, und Wiesbaden. Die Ansprechpartner der Zweigstellen finden Sie in den Organigrammen.

Organigramm der Salus-Gesellschaft mbH
Organigramm der Salus-Jugendhilfe
Werte der Salus-Gesellschaft
Leitbild der Salus- Gesellschaft
Evaluation der Salus-Arbeit mit dem Qualitätsmanagement EFQM

Die Salus-Gesellschaft misst den Erfolg ihrer Arbeit mit dem Qualitätsmanagementsystem EFQM und setzt die Ergebnisse im Alltag um. EFQM steht für eine starke Klienten- und Mitarbeiterorientierung und sorgt mit dem elektronischen Berichtswesen für Transparenz und einen ständigen Verbesserungsprozess unserer Arbeit. Unsere Qualitätsmanagement-Beauftragte koordiniert und entwickelt auch mittels einer unternehmensinternen Plattform alle QM-Prozesse.